1987 als »Safe Pack Sicherheitsverpackungen« für den Bereich Sicherheits- und Klimaschutzverpackungen gegründet.

1989 Umwandlung in die GmbH »Safe Pack Sicherheitsverpackungen«. Der Schwerpunkt verlagert sich auf den Vertrieb von ökologisch optimierten Konsumgüterverpackungen.

1993 Produktion in den neuen Bundesländern mit »SafeFlex« Produkten

1996 Umzug in das Logistikzentrum nach Bad Salzuflen.

1997 Altenhagener Straße in Bielefeld

2001 Inbetriebnahme der Brampton Coex-Anlage mit thermischer Trennung für die Produktion von VCI-Folien.

2003 Eine der größten Coex-Anlagen Europas mit einem Stundendurchsatz von 530 kg erweitert unsere Produktion.

2007 Übernahme der Firma Schwartz GmbH in Bergheim. Erweiterung unseres Logistikzentrums.

2008 Bündelstretchfolien/Handrollen fertigen wir auf modernen Maschinen kurzfristig in jeder gewünschten Folienbreite in entsprechenden Stärken und Lauflängen auf jeder möglichen Hülse.

2009 Übernahme des Geschäftsbereiches Hohlkammerplatten der Firma Kinox Verpackung GmbH in Hattingen.

2010 Aufbau des Bereich Schutzmaterialien für den Schiffbau.

2011 Umzug und Vergrößerung der Firma nach Enger.

2012 25-jähriges Bestehen der Safe Pack Sicherheitsverpackungen GmbH.

2013 Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 100 kwp.

2014 Einführung der eigenen Trockenmittel/Luftentfeuchter Produkte.

2017 Eröffnung der Niederlassung in Hamburg.